Grüß Gott und herzlich willkommen

Schön, dass Sie unsre Homepage besuchen. Hier finden Sie Informationen rund um unsere Seelsorgeeinheit "Unterm Hohenrechberg", zu der die katholischen Kirchengemeinden St. Laurentius Waldstetten, St Cyriakus Straßdorf, St. Maria Rechberg und St. Johannes Baptist Wißgoldingen gehören.
Unter den aufgeführten Links können Sie Näheres über unsere aktuellen Gottesdienstzeiten, unsere Kirchen und das kirchliche Leben in unseren Kirchengemeinden erfahren.

Nachrichten

Wißgoldingen

Hundertjähriges Jubiläum St.Johannes Baptist

Am Sonntag, den 8. November feiert die katholische Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Wißgoldingen das hundertjährige Bestehen ihrer Pfarrkirche in der jetzigen Form.

Zu diesem Anlass wird unser Diözesanbischof Dr. Gebhard Fürst mit uns um 10.30 Uhr ein Pontifikalgottesdienst feiern.

Wir laden herzlich zu diesem Fest ein. Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme ist nur mit vorhergehender Anmeldung im Pfarrbüro Wißgoldingen möglich.

 

Seelsorgeeinheit

Firmung 2020

 

Die Coronapandemie hat in diesem Jahr so einiges durcheinandergewirbelt. Auch die Firmung ist davon betroffen. Ursprünglich war sie für die 69 Jugendlichen in unserer Seelsorgeeinheit für den 9. Mai terminiert. Als Firmspender war Domkapitular Msgr. Dr. Heinz-Detlef Stäps vorgesehen.

Nachdem wir den Termin verschieben mussten, freuen wir uns jetzt, dass wir im November die Firmgottesdienste feiern können – aufgrund der momentanen Situation leider nur im kleinen und geladenen Kreis und nicht mit einem Firmspender aus Rottenburg, sondern mit Pfr. Andreas Braun, der dafür von Bischof Dr. Gebhard Fürst die Delegation erhalten hat.

Die Gottesdienste sind am

 

Freitag, 6. November             17.00 Uhr                    Straßdorf

Samstag, 7. November           10.00 Uhr                    Rechberg

                                                  17.00 Uhr                    Rechberg

Freitag, 13. November           17.00 Uhr                    Wißgoldingen

Samstag, 14. November         10.00 Uhr                    Wißgoldingen

                                                  17.00 Uhr                    Wißgoldingen

 

Samstag, 21. November         10.00 Uhr                    Waldstetten

                                               17.00 Uhr                    Waldstetten

 

Bitte schließen Sie unsere Firmlinge, ihre Paten und Familien in Ihr Gebet mit ein.

Seelsorgeeinheit

Leonhardimesse in der Reiterleskapelle

 

Am Gedenktag des Hl. Leonhard, Mittwoch, 6. November, feiern wir wieder um 16 Uhr eine Heilige Messe in der Reiterleskapelle, die diesem Heiligen geweiht ist. Die Leonhardimesse findet bei jeder Witterung im Freien statt.

Die Reiterleskapelle, gelegen zwischen den Erhebungen des Schwarzhorn und des Kalten Feld, ist als heimatliches Kleinod seit vielen Generationen ein beliebtes Ziel von Wanderungen und Ausflügen sowie ein besonderer Ort der stillen Einkehr. In der Reiterleskapelle befanden sich einst um den Schutzpatron Leonhard herum die Heiligenfiguren des Hl. Antonius und des Hl. Georg sowie des Evangelisten Johannes. Für die besonders verehrte Gottesmutter Maria wurde eigens eine Nische im Altarraum errichtet. Diese steht jedoch seit einiger Zeit leer. Aus Sicherheitsgründen wurde die aus einem massiven Lindenstamm gearbeitete Marienfigur von ihrem Platz genommen, damit sie nicht dasselbe Schicksal ereilt wie die 1988 geraubten kleineren Heiligendarstellungen. Zum Patroziniumsfest des Heiligen Leonhard am 6. November kehrt die wertvolle Marienfigur wie in den vergangenen Jahren für einen Tag an ihren angestammten Platz zurück. Sie ist am 6. November ab 14.30 Uhr dort zu sehen.  

Seelsorgeeinheit

Totengedenken an Allerseelen

 

Die Eucharistie an Allerseelen feiern wir in allen vier Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit für die Gefallenen sowie für alle Verstorbenen unserer Gemeinden. Die Seelenämter an Allerseelen sind insbesondere auch Sammelrequiem für diejenigen, die während des Coronalockdowns im Frühjahr verstorben sind, als kein Requiem werden konnte.

Seelsorgeeinheit

Allerheiligen: Andacht mit Gräberbesuch

 

Auch in diesem Corona-Jahr finden nach heutigem Stand (24.10.2020) in allen vier Gemeinden der Seelsorgeeinheit Andachten auf dem Friedhof mit Gräberbesuch statt. Die Details (Ort und Zeit) entnehmen Sie bitte den Gottesdienstzeiten bei den einzelnen Gemeinden. Halten Sie bitte auch im Freien die Sicherheitsabstände ein und tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz. Eine Teilnehmerregistrierung ist auch hier, wie bei den Gottesdiensten in den Kirchen, erforderlich. Daher ist am Eingang der Friedhöfe ein Ordnerdienst eingerichtet. Herzlich danken wir allen Ordnerinnen und Ordnern für Ihren Einsatz.

Rechberg

Kreuzweg und Abendmesse freitags finden in der Wallfahrtskirche statt

 

 

Entgegen der sonstigen Regelung, dass mit dem Ende der Sommerzeit der freitägliche, wöchentliche Kreuzweg und die Abendmesse in der Bruder-Klaus-Kapelle stattfindet, muss Corona bedingt abgewichen werden. Die Sitzorte in der Kapelle reichen nicht aus. Der wöchentliche Kreuzweg und die Abendmesse werden deshalb ab sofort in die Wallfahrtskirche verlegt. Der Kreuzweg beginnt um 17.45 Uhr in der Wallfahrtskirche und die anschließende Abendmesse dann um 18.30 Uhr.

 

Rechberg

Telefonanschluss Pfarramt Rechberg gestört

Der Telefonanschluss des Pfarramtes Rechberg ist derzeit gestört.

Anmeldungen für den Gottesdienst an Allerheiligen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen.

Ihre E-Mail sollte uns bis Freitag, 30.10. - 12.00 Uhr erreicht haben.

Wir hoffen, dass Sie uns ab Montag, 2.11. wieder zu den üblichen Bürozeiten telefonisch erreichen können.

 

Waldstetten

Buchsonntag am 8. November 2020

Wann hat man eigentlich noch die Zeit und Möglichkeit, in angenehmer Atmosphäre nach Lieblingsbüchern zu stöbern und zwischendurch eine Tasse Tee zu trinken? Viel zu selten, oder? Deshalb laden wir Sie am 8. November - dem diesjährigen Buchsonntag der katholischen öffentlichen Büchereien - zu einer außergewöhnlichen Sonntagsöffnung ins Bürgerhaus auf dem Kirchberg ein. Von 14 bis 16 Uhr können Sie sich über den Bestand der Gemeindebücherei informieren und Medien ausleihen.

Außerdem zeigen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Schmidt eine Medienausstellung mit aktuellen Romanen, Kinderbüchern, spiritueller Literatur und Titeln für die Advents- und Weihnachtszeit, die man sich selbst oder anderen schenken oder zur Anschaffung in der Bücherei empfehlen kann. Dieses Angebot besteht auch noch bis zum 18. November während den üblichen Öffnungszeiten. Alle Bestellungen können bis zum ersten Advent in der Bücherei abgeholt werden.

Waldstetten

Ökumenisches Friedensgebet

Am Montag, 9. November, wollen wir wieder gemeinsam beten und danken für den inneren und äußeren Frieden. Wir beginnen um 18.30 Uhr in der Erlöserkirche. Hierzu ergeht herzliche Einladung.

Waldstetten

Antoniuskapelle – Wintermonate

Die Antoniuskapelle auf dem alten Friedhof ist in den Wintermonaten, ab dem 01.11.20, geschlossen. Ein herzliches Vergelt’s Gott sagen wir den Familien Menrad und Reißmüller, die verlässlich den Schließdienst leisten und sich fürsorglich um die Kapelle kümmern. Der Rosenkranz findet in den Wintermonaten in der St. Laurentius-Kirche statt.

Seelsorgeeinheit

Erweiterte Sicherheitsvorkehrungen bei Gottesdiensten

Erweiterte Sicherheitsvorkehrungen  

Seit Montag, 19.10.2020 gilt in Baden Württemberg die „Pandemiestufe 3“. Dadurch treten zu den bisher gültigen Sicherheitsvorkehrungen bei den Gottesdiensten ab diesem Zeitpunkt folgende hinzu:

  • Gemeindegesang muss unterbleiben
  • Während des gesamten Gottesdienstes ist ein Mund-Nase-Schutz zu tragen

Daher bitten wir Sie herzlich um Folgendes:

  1. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Mund-Nase-Schutz mit und tragen ihn während des gesamten Gottesdienstes. Eine Teilnahme am Gottesdienst ohne solchen kann nicht erfolgen. Unsere Ordner werden Sie ggf. darauf hinweisen.
  2. Bitte kommen Sie pünktlich zu den Gottesdiensten, damit es im Eingangsbereich keine Staus gibt. Die Kirchen sind stets 30 Minuten vor Gottesdienstbeginn geöffnet.
  3. Bitte melden Sie sich im Vorfeld im Pfarrbüro für die Gottesdienste am Samstag und Sonntag an. Sie können auch weiterhin an den Gottesdiensten teilnehmen, wenn noch Plätze frei sind. Dann werden Ihre Kontaktdaten am Kircheneingang erfasst. Sie erleichtern jedoch die Arbeit aller Beteiligten immens, wenn Sie sich vorher angemeldet haben.

 

Da die momentane Situation sehr dynamisch ist, bitten wir Sie, in nächster Zeit besonders die Aushänge in unseren Schaukästen sowie die Hinweise auf unsere Homepage zu beachten. Wir danken für Ihr Verständnis.

Wißgoldingen

Stellenausschreibung

Die Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptist Wißgoldingen sucht für ihre Pfarrkirche ab dem 01. Dez. 2020 eine

Reinigungskraft

unbefristet mit einem Beschäftigungsumfang von 6 Stunden/Woche, dies entspricht 15,19 %.

Das Aufgabengebiet umfasst die Reinigung sämtlicher Räumlichkeiten mit Ablageflächen, die Pflege der Böden, Kirchenbänke und einer jährlichen Grundreinigung.

Wir erwarten von Ihnen Flexibilität, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft. Sie zeigen Verständnis und Interesse für die Aufgaben der Katholischen Kirche und bejahen die Eigenart des kirchlichen Dienstes. Die Bewerberinnen / die Bewerber sollten katholisch sein.

Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, vergleichbar Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L).

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 05.11.2020 an die Kath. Kirchenpflege Wißgoldingen, Iris Kneer Zur Vorstatt 15, 73550 Wißgoldingen, Rückfragen gerne Tel. 07334/959759 oder 07162/29570.

 

 

Seelsorgeeinheit

Rosenkränze gesucht

Rosenkränze gesucht

Für die Arbeit mit Geflüchteten im Patrick-Henry-Village in Heidelberg werden Rosenkränze gebraucht. Sie sind ein Zeichen der Hoffnung und Solidarität und werden sehr gerne von geflüchteten Christinnen und Christen angenommen.  Wer „ungenutzte“ Rosenkränze zu Hause liegen hat, kann sie gerne spenden. Wir werden die Rosenkränze sammeln und an die Flüchtlingsseelsorge nach Heidelberg senden. Die Rosenkränze können bis 13. November in den Pfarrbüros der Seelsorgeeinheit abgegeben werden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Waldstetten

Bücherei - Öffnungszeiten Herbstferien

In den Herbstferien ist die Bücherei am Mittwoch, den 28. Oktober, zu den üblichen Zeiten für Sie geöffnet. Die Ausleihe am Montag, den 26. Oktober, entfällt. Wir wünschen unseren Lesern und ihren Familien schöne herbstliche Erholungstage!

Waldstetten

Einladung zum Ehejubiläumsgottesdienst

Liebe Ehepaare, Sie sehen dieses Jahr auf eine runde bzw. silberne oder gar eiserne Zahl Ihres Hochzeitstages zurück? Das ist ein Grund zu feiern! Wir laden Sie ein zum Gottesdienst für Ehejubiläen am Samstag, 31. Oktober 2020 um 16 Uhr in die Kirche St. Laurentius, Waldstetten. Wir bringen unseren Dank für das Vergangene vor Gott und bitten mit einem zuversichtlichen „Ja“ für das Kommende um SEINEN Segen. Leider muss aufgrund der aktuell geltenden Hygienevorschriften unserer Diözese der angekündigte Stehempfang entfallen. Die Gottesdienstteilnehmer werden coronabedingt in einer Liste aufgeführt. Es erleichtert uns die Registrierung, wenn Sie sich bis 29.10. im Pfarrbüro anmelden. Wir freuen uns, Sie zur Feier begrüßen zu dürfen!

Seelsorgeeinheit

Essener Adventskalender

Der beliebte Essener Adventskalender kann ab sofort in den Pfarrbüros zum Preis von 3,50 Euro erworben werden. Er beinhaltet zahlreiche Anregungen rund um die Advents- und Weihnachtszeit.

Seelsorgeeinheit

Dank für die schönen Erntedankaltäre

Am 4. Oktober feierten wir in den vier Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit das Erntedankfest. Auch in diesem Jahr durften wir uns an den schönen und mit viel Liebe zum Detail geschmückten Erntedankaltären erfreuen. Das Staunen über die vielfältigen Gaben der Schöpfung und der Dank gegenüber dem Schöpfer hatte vielleicht in diesem Coronajahr eine eigene Intensität. In Straßdorf und Waldstetten übernahmen die Landfrauen den wertvollen Dienst der Gestaltung der Erntedankaltäre. Ihnen und allen Helferinnen und Helfern in den Gemeinden unserer Seelsorgeeinheit gilt ein herzliches Vergelt´s Gott für die liebevolle Gestaltung der Altäre. Gedankt sei auch allen, die die Gaben für die Erntedankaltäre gespendet haben.

Pfr. Walter und Pfr. Braun

Seelsorgeeinheit

Eucharistische Anbetung am Donnerstag

 

In den Sommerferien gab es das Angebot der Eucharistischen Anbetung im Anschluss an die Donnerstagabendmessen. Die Resonanz war sehr positiv. So führen wir das Angebot weiter. Der Donnerstag eignet sich in besonderer Weise zur Eucharistischen Anbetung, da jeder Donnerstag an den Gründonnerstag erinnert, an dem Jesus die Eucharistie eingesetzt hat.

Wir halten im Anschluss an die Donnerstagabendmessen in Waldstetten und Wißgoldingen, die jeweils um 18.30 Uhr beginnen, bis 19.45 Uhr eine Zeit der Eucharistischen Anbetung in Stille. Sie schließt mit dem Eucharistischen Segen.

Die „Stunde der Anbetung“ am Mittwoch entfällt ab sofort in allen vier Gemeinden der Seelsorgeeinheit.

 

Seelsorgeeinheit

Ordner gesucht

 

Auch in der kommenden Zeit werden Ordner bei den Gottesdiensten im Einsatz sein. Wenn Sie sich am Ordnerdienst beteiligen möchten, wären wir Ihnen sehr dankbar. Bitte melden Sie sich in Ihrem jeweiligen   Pfarrbüro.

 

Seelsorgeeinheit

Beichtgelegenheit wieder möglich

 

Ab November ist der Empfang des Sakramentes der Versöhnung wieder zu festen Zeiten möglich: es gibt wieder das Beichtangebot samstags um 17.30 Uhr vor der Vorabendmesse. Herzlich willkommen! Durch die Abstandsregeln findet die Beichte nicht im Beichtstuhl statt, sondern

  • in Waldstetten: im Begegnungshaus
  • in Straßdorf: im Gemeindezentrum
  • in Rechberg: im Pfarrbüro
  • in Wißgoldingen: im Pfarrhaus
Seelsorgeeinheit

Mundkommunion

Mundkommunion

Nach den Vorgaben unseres Bischofs ist der Kommunionempfang wieder als Mundkommunion möglich. Dazu gilt folgende Regelung: Wenn Sie die Mundkommunion empfangen möchten, kommen Sie bitte unmittelbar nach der Heiligen Messe in die 1. Bankreihe. Dort wird Ihnen die Mundkommunion gespendet. Nach jeder Mundkommunion desinfiziert sich der Kommunionspender die Hände.

Waldstetten

Erstkommunion 2021

Im Oktober startet der Vorbereitungsweg für die Erstkommunion 2021. Durch Corona ist er in diesem Jahr mit einigen Fragezeichen versehen. Gleichwohl wollen wir es wagen und beginnen.

Die Erstkommunion 2021 feiern wir in Waldstetten und Rechberg am 11. April 2021, in Straßdorf und Wißgoldingen am 18. April 2021 (bei mindestens drei Kindern). Das Leitwort, das die Kinder auf dem Weg dahin begleiten wird, ist die großartige Zusage Jesu an Menschen zu allen Zeiten: „Vertrau mir, ich bin da!“. Der 1. Elternabend für die gesamte Seelsorgeeinheit findet am Mittwoch, 14.10.2020 um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Straßdorf statt. Wir bitten alle Eltern zu diesem Abend zu kommen, da es bei diesem Termin um grundsätzliche Aspekte für die ganze Zeit geht (Vorstellung des Themas, Organisation, Gruppenbildung, Aufgabenverteilung).

Bitte melden Sie Ihr Kind bis zum 7. Oktober 2020 im jeweiligen Pfarrbüro an. Die Anmeldeformulare werden den Drittklässlern, deren Adressen uns bekannt sind, in den nächsten Tagen zugeschickt. Falls Sie kein Formular bekommen, können Sie ein solches im Pfarrbüro abholen. Hier bekommen Sie auch weitere Informationen zur Anmeldung.